Zur Startseite Zur Startseite
Anmelden bei Wirbellosen-AuktionshausWirbellose - Krebse, Garnelen, Schnecken verkaufenWirbellose - Krebse, Garnelen, Schnecken kaufenbei Wirbellose - Krebse, Garnelen, Schnecken ShopsMein Account bei Wirbellosen-AuktionshausMitglied von Wirbellosen-Auktionshaus bewertenWirbellosen ForumHilfe Wirbellosen-AuktionshausSupport Wirbellosen-Auktionshaus

Hier Spenden 
für Wirbellosen-Auktionshaus! Hier Spenden 
für Wirbellosen-Auktionshaus! ... oder unterstütze uns durch deinen regelmäßigen 
amazon-Einkauf via diesen speziellen Link: DANKE! Nutzungsbedingungen (AGB und Datenschutzerklärung)   Widerrufsrecht   Kontakt & Impressum
 Österreichischer Verband für Vivaristik und Ökologie (ÖVVÖ)  Aquaristik 
Fachmagazin & Aquarium heute    
  www.garnelenhaus.de

Erweiterte Suche

Krebse (8)
Garnelen (299)
Schnecken (63)
Krabben (0)
Muscheln (0)
Krabbenkrebse & andere Mittelkrebse (0)
Wirbellose für Kaltwasser (0)
Sonstige wirbellose Aquarienbewohner (0)
Laub, Erlenzapfen & andere Naturprodukte (23)
Futter (134)
Wasserpflanzen (880)
Dekoration (49)
Versandmaterialien (1)
Literatur (0)
Zubehör (82)
Werbeanzeigen (2)
Sonstiges (2)
Zusatzverkäufe (0)

Buchtipp des Monats vom Auktionshaus Admin:

10 Jahre Jubiläum: Keine Verkaufsgebühren mehr! 

10 Jahre Jubiläum: Keine Verkaufsgebühren mehr! 

Kostenlos Einstellen! 

Aktuell registrierte aktive Mitglieder: 14.761


Kostenlos Einstellen!

2.950.930 Besuche
seit Eröffnung am 16.1.2007

- 12,08 Seitenzugriffe pro Besuch (Durchschnitt)
- Durchschn. Besuchszeit:
6 Minuten 52 Sekunden


Stand: 27.6.2017

Werbeanzeigen ab 1 Euro! 

Wirbellosen-Auktionshaus - Anmeldung ist jetzt auch aus Österreich möglich!

   Kürzlich aufgerufene
   Auktionen
Alle Kategorien > Schnecken > Kahnschnecken (Theodoxus-Nachzuchten)
Home: 
Theodoxus - Kahnschnecken 5 Jungtiere - braungefleckt
Zustand: Jung (bei Wirbellosen)
Aktuelles Gebot: 12,50 €
Noch 1 T. 21 Std.
Auktionsnummer: 0000074452
Dieser Artikel kann für 12,50 € sofort gekauft werden:  Ich biete:
Auktions-Modus:   Sofort-Kauf
Auktionsstart:   30.05.17  um  22:21:29 Uhr    (Auktionsdauer: 30 Tage)
Auktionsende: 29.06.17  um  22:21:29 Uhr    (Noch 1 T. 21 Std.)
Herkunft: Eigene liebevolle Nachzucht (bei Wirbellosen und Pflanzen)
Lieferung: Versand oder Abholung möglich
Zahlungsart: · Überweisung
· Barzahlung bei Abholung
Versandkosten: · Versichertes Paket 7,50 €
· Päckchen 4,50 €
· Deutsche Post Brief 3,00 €
Statistik: Dieser Artikel wurde 180 mal aufgerufen und wird von 2 Mitgliedern beobachtet.
  
Über den Verkäufer
Rico (70) Die Sterne hinter den Mitgliedsnamen symbolisieren die Anzahl der bislang erhaltenen Bewertungen.Die Sterne hinter den Mitgliedsnamen symbolisieren die Anzahl der bislang erhaltenen Bewertungen.Die Sterne hinter den Mitgliedsnamen symbolisieren die Anzahl der bislang erhaltenen Bewertungen.Die Sterne hinter den Mitgliedsnamen symbolisieren die Anzahl der bislang erhaltenen Bewertungen. Über mich Gecheckter Kunde Stufe 1
· 100 % positive Bewertungen
· 82 Verkäufe / 1 Käufe
· Mitglied seit dem 24.09.07
· Privater Anbieter
· Ort: 40789 Monheim (Deutschland)
· Region, wo sich der Artikel befindet (wichtig für Selbstabholer!): Düsseldorf
Bewertungen
Alle Auktionen des Verkäufers
Frage stellen
 
Diesen Artikel ...
Beobachten
Weiterempfehlen Social-Media
Verstoß melden

 


  



Beschreibung:
 
ACHTUNG - WEGEN URLAUB KEIN VERSAND VOM 09. - 18.06.17

Gekauft hatte ich die Elterntiere als Theodoxus fluviatilis, bin mir aber inzwischen nicht sicher, ob es sich nicht wegen der Farbe um Theodoxus danubialis handelt?

Ich kann ein paar dieser hübschen Schnecken abgeben. Die von mir gekauften Elterntiere stammten bereits von im Aquarium gezogenen Tieren ab. Ich halte sie mit Garnelen und Zwergflußkrebsen zusammen bei Zimmertemperatur (18 - max. 24 Grad) und folgenden Wasserwerten: Wasserstoffionen-Konzentration (pH-Wert) 7,60 Gesamthärte (°dH) 13,5

Der Nachwuchs wird um die ca. 4 mm groß sein. Es sind auch Farbkombinationen möglich, die nicht auf dem Foto sind. Die Eltern sind jetzt fast 10 mm groß und scheinen ihre Endgröße erreicht zu haben.

Nach meinen Recherchen im Internet ernähren sich die Kahnschnecken im Aquarium hauptsächlich von Kieselalgen, Algen und Mulm, besonders, wenn diese Nahrung an hartem Substrat zu finden ist. Ich kann bestätigen, dass z. B. Steine, Tonscherben und Kokonußschalen bevorzugt "abgeweidet" werden. Ich finde die Schnecken aber auch an den Glasscheiben und Pflanzen, welche nicht beschädigt werden. Die Schnecken gehen nicht an Zusatzfutter.

Sie halten sich sehr stark an den Steinen oder Scheiben fest, man sollte sie nicht mit Gewalt abnehmen. Dabei würden sie verletzt. Ich versende die Tiere deshalb in einem Laborfläschchen aus Glas. Dieses können Sie dann einfach in´s Becken geben, damit die Schnecken sich selber auf den Weg machen und nicht evt. beim Umsetzen verletzt werden. Leider schlägt sich das etwas auf den Verpackungsaufwand nieder, weshalb der Maxibrief in diesem Fall 3,00 Euro kostet.





DIETER HEEGER . FRÜHLINGSTRAßE 6A . 83093 BAD ENDORF

Copyright © 2000-2017 www.wirbellosen-auktionshaus.de Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Nutzungsbedingungen (AGB und Datenschutzerklärung) von www.wirbellosen-auktionshaus.de an.
www.wirbellosen-auktionshaus.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Widerrufsrecht  Kontakt & Impressum

Zur Startseite

      Sicherheit im Internet Sicherheit im Internet

Die Aquarienzeitschrift   AMAZONAS Süßwasseraquaristik-Fachmagazin   die Tier-Mitfahrzentrale   Crustawelt Forum  

www.wasserpflanzen-freunde.de